Fuhrparkwissen A-Z

E-Mobilität

Alles was Sie über Elektromobilität wissen müssen

Das Thema E-Mobilität ist in aller Munde und auch im Fuhrpark ein äußerst relevantes Thema. Doch was bedeutet es eigentlich, den Fuhrpark auf Elektroautos umzustellen? Und welche wichtigen Regelungen und Förderprogramme gibt es hier? Mit unserem Avrios E-Mobility Hub sammeln wir alle wichtigen Informationen für Ihre Transformation vom normalen zu einem Elektro-Fuhrpark. 

E-Mobilität

Die derzeitigen Klimaziele der Regierung sehen vor, dass der Ausstoß von Schadstoffen zu reduzieren ist. Vor allem im Verkehrssektor sind dafür noch viele Änderungen notwendig, um die gewünschten Ziele zu erreichen. Das betrifft natürlich auch den Fuhrpark. Mit der Integration von Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen im Fuhrpark kommen Fuhrparkleiter:innen den Anforderungen nach, werden nachhaltiger und reduzieren die Emissionen der Flotte erheblich. Doch oftmals wird dieser Schritt als große Herausforderung gesehen, besonders wegen verschiedenen Regulierungen und Kostenfragen für den Fuhrpark. Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Schritte es braucht, um die eigene Flotte in einen Elektro-Fuhrpark umzuwandeln. 

→ Hier mehr zum Elektro-Fuhrpark lesen.

Regularien und Förderprogramme für E-Mobilität 

Mit dem Thema E-Mobilität kommt es in den einzelnen Ländern der DACH Region auch auf die Regulierungen an, die Sie als Fuhrparkleiter:in beachten müssen. Gleichzeitig stehen Ihrem Unternehmen auch einzelne Förderprogramme zu, die Sie durch die Einführung der E-Mobilität im Fuhrpark beantragen können. Den Überblick hierüber zu behalten, ist nicht immer ganz einfach. Deshalb haben wir für Sie zusammengefasst, in welchen Ländern Sie welche Förderprogramme (Stand Januar 2022) beanspruchen können und auf welche Regularien Sie achten sollten: 

Effektive Fuhrparkverwaltung für einen Elektro-Fuhrpark: darauf kommt es an

Um die Umstellung von einem herkömmlichen Fuhrpark auf einen Elektro-Fuhrpark effektiv zu gestalten, sollten Fuhrparkleiter:innen sich mit dem Status Quo des eigenen Fuhrparks auseinandersetzen und die wichtigsten Punkte zum Thema Nachhaltigkeit in der Flotte durchgehen. Welche Nachhaltigkeitsziele ergeben für meinen Fuhrpark Sinn? Welche Fahrzeuge sollte ich für den Bedarf meiner Flotte anschaffen? Wie regele ich das Thema Ladeinfrastruktur für meine Fahrer:innen? Und was sind wichtige Kostentreiber in einem Elektro-Fuhrpark? Die individuellen Bedürfnisse Ihrer Flotte und die erforderlichen Routen entscheiden darüber, welche Optionen Sie in Bezug auf Ihre Flotte haben. Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte einmal zusammengefasst: 

Nachhaltigkeitsziele für den Fuhrpark definieren

Die Nachhaltigkeitsziele eines Fuhrparks sollten sich an der allgemeinen Strategie des gesamten Unternehmens orientieren. Im Fuhrpark ist das primäre Ziel natürlich, Schadstoffe zu reduzieren und so den Klimazielen der Regierung gerecht zu werden. Doch wie können Sie Nachhaltigkeitsziele effizient setzen und, was noch wichtiger ist, auch realistisch umsetzen?

Elektroautos vs. Hybride: Welche Fahrzeuge lohnen sich für den Fuhrpark

Einer der wichtigsten Aspekte beim Elektro-Fuhrpark ist die Auswahl der richtigen Fahrzeuge. Hier kommt es besonders darauf an, welche Fahrverhalten und -bedürfnisse Sie im Fuhrpark haben. Nutzen Ihre Fahrer:innen die Fahrzeuge eher für Lang- oder Kurzstrecken? Wie viele Kilometer werden hier in der Woche zurückgelegt? Abhängig von Ihren Antworten auf diese Fragen können Sie dann entscheiden, welche Antriebe sich besonders für Ihre Flotte lohnen. Wir haben einmal für Sie zusammengefasst, worauf es hierbei ankommt: 

Ladeinfrastruktur – was Sie in 2022 erwarten können

Das Thema Ladeinfrastruktur ist weiterhin ein sehr wichtiges Thema. Fuhrparkleiter:innen müssen bei dem Umstieg zum Elektro-Fuhrpark bedenken, welche Ladeinfrastruktur für die Flotte Sinn ergibt, zum Beispiel eigene Ladestationen im Fuhrpark installieren, Ladeboxen für die Garagen der Fahrer:innen anbieten, etc. Auch das Thema Ladekarten nimmt hier an Bedeutung zu. Hier können Sie mehr zu dem Thema erfahren: 

Elektro-Autos für den Fuhrpark: die beliebtesten Modelle in 2022

Wenn erst einmal analysiert wurde, welche Antriebe am meisten Sinn für den eigenen Fuhrpark machen sollten sich Fuhrparkleiter:innen auch mit dem Thema Fahrzeugmodelle auseinandersetzen. Welche Alternativen zum herkömmlichen Fahrzeug gibt es bereits? Und wie sollten Sie innerhalb Ihres Fuhrparks entscheiden, wer welches Fahrzeug erhält? Hierfür schauen wir uns auch einmal das Thema Car Policy für den Elektro-Fuhrpark an. 

Kostentreiber im Elektro-Fuhrpark

Das Thema Kosten hält viele Fuhrparkleiter:innen zurück sich mit der Umstellung von herkömmlichen zu Elektro-Fuhrparks auseinanderzusetzen. Dabei treten durch effiziente Fuhrparkverwaltung nicht unbedingt mehr Kosten für den Fuhrpark auf, sondern können sogar reduziert werden. Auch das Thema Steuern bringt immer wieder Fragen und Herausforderungen auf, besonders wenn es mehrere Fuhrparks in unterschiedlichen Ländern zu verwalten gilt. Wir haben Ihnen hier einige Ressourcen zusammengestellt: 

Compliance für E-Mobilität

Egal, ob Sie einen herkömmlichen oder einen Elektro-Fuhrpark verwalten, die Halterhaftung für Ihre Flotte wird immer eine wichtige Rolle spielen, besonders weil es hier gesetzliche Konsequenzen geben kann, wenn sich ein Unternehmen nicht an die Regeln hält. Dabei gibt es einige Themen, auf die Sie besonders achten müssen: 

Neuigkeiten zum Thema E-Mobilität

Das Thema E-Mobilität wird immer rasanter vorangetrieben und es ist umso wichtiger, sich regelmäßig über die neusten Entwicklungen zu informieren. Wir tragen jeden Monat die wichtigsten Entwicklungen für E-Mobilität im Fuhrpark für Sie zusammen: 

E-Mobility Hub: Die wichtigsten Ressourcen für Sie

Für die Umstellung auf einen Elektro-Fuhrpark sollten Sie vorher alle wichtigen Ressourcen und Informationen durchlesen und überlegen, welche Optionen (z. B. Förderprogramme) für Sie und Ihren Fuhrpark in Frage kommen. Wir haben hier noch einmal alle wichtigen Ressourcen für Sie zusammengetragen, damit Sie eine transparente Übersicht erlangen. 

Heute noch Ihren kostenlosen Account einrichten

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]