Jetzt Einblick in die Avrios erhalten.

Lernen Sie die Fuhrparksoftware im Online-Deminar kennen.

Jetzt Platz sichern
Flottenverwaltung

Flottenmanagement Anbieter: Eine komplette Übersicht

Die Auswahl für Flottenmanagement Anbieter ist so groß, dass erst eine Übersicht verschiedener Lösungen den Vergleich vereinfacht. Erfahren Sie jetzt mehr über Fuhrparkmanagement Anbieter, Kaufkriterien, Kosten sowie über die Funktionen der einzelnen Software-Lösungen.

Neueste Beiträge

Fuhrparkmanagement Software: Vorteile für den Fuhrpark

Ladekarten im Fuhrpark: Darauf müssen Sie achten

So reduzieren Sie die Werkstattkosten für Ihre Fuhrparkverwaltung

July 31, 2023
X
Minuten

Die Entscheidung für einen Flottenmanagement Anbieter ist durch die große Auswahl der Möglichkeiten nicht einfach. Eine vollständige Übersicht der wichtigsten Anbieter auf dem Markt soll zusammen mit wichtigen Kaufkriterien und Hinweisen für den Vergleich eine Entscheidung vereinfachen. Die Lösung muss nicht nur modern und praktisch anwendbar, sondern genauso auf die individuellen Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten sein. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Fuhrparkmanagement Anbieter auf dem Markt und können durch die kompakt zusammengetragenen Informationen einfacher einen Vergleich der Lösungen durchführen.

Zusammenfassung des Artikels:

  • Die Auswahl des richtigen Flottenmanagement-Anbieters wird durch die Vielfalt der Optionen erschwert, daher soll die Übersicht bei der Entscheidung unterstützen.
  • Vorgestellte Flottenmanagement-Anbieter sind Avrios, Vimcar, Fleetster, Carano, Webfleet, FleetOne, YellowFox und Mobexo.
  • Kaufkriterien umfassen Live-Demos, kostenfreien Support, individuelle Anpassungsmöglichkeiten, Kosten der Software und die Anzahl der zu verwaltenden Fahrzeuge.
  • Der Praxischeck verdeutlicht, dass eine Fuhrparkmanagement-Software viele Aufgaben automatisieren kann, von Dokumentenverwaltung bis zur Fahrzeugortung.

Flottenmanagement Anbieter: Die Übersicht der besten Optionen

Für einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten ist es wichtig, eine Marktübersicht der verfügbaren Lösungen zu erhalten. An dieser Stelle finden Sie einen Übersicht der verschiedenen Flottenmanagement Anbieter, die sich durch komplexe, praxisorientierte Lösungen auszeichnen.

Flottenmanagement Anbieter Übersicht
Flottenmanagement Anbieter: Eine Übersicht der Möglichkeiten für die Verwaltung

Avrios

Durch das praktische Dashboard können Kunden bei Avrios alle Daten mit einem Klick zentral einsehen. Die Fuhrparksoftware ist intuitiv zu verwenden und bietet individuelle Anpassungsmöglichkeiten für noch mehr Komfort bei der Verwendung. Vom Gesamtkostensupport über der elektronischen Führerscheinkontrolle bis hin zum Blick auf individuelle Nachhaltigkeitsziele bietet Avrios eine Vielzahl von hilfreichen Funktionen. Hervorzuheben sind zusätzlich die kostenlose Basislösung sowie der gut erreichbare Support, falls Schwierigkeiten auftreten oder Fragen aufkommen.

{{cta-de-3="/cms-components"}}

Vimcar

Im Fokus steht bei Vimcar die Fahrzeugortung in Echtzeit, bei der Fuhrparkverantwortliche alle Fahrzeuge auf einer Karte einsehen können. Neben der Fahrzeugortung per GPS ist ein digitales Fahrtenbuch im Angebot. Die Hardware ist bei Vimcar in kurzer Zeit zu installieren und die Software lässt sich auf verschiedenen Endgeräten bedienen. Zu den Besonderheiten des Angebots zählen neben dem individuellen Support das Angebot von Paketpreisen, wodurch Kunden nur das bezahlen, was tatsächlich benötigt wird.

Fleetster

Fleetster lässt sich einfach auf dem Smartphone nutzen. Eine intuitive Nutzung mit Einblick in die Flotte mit Möglichkeiten zur Optimierung der Verwaltung sowie der Flotte an sich bietet der Flottenmanagement Anbieter. Zu den möglichen Funktionen zählen neben dem elektronischen Fahrtenbuch und der elektronischen Führerscheinkontrolle vor allem Lösungen für das effiziente Car-Sharing. Ein kostenloser Test-Account bietet auch hier die Möglichkeit, erst einmal den Anbieter auszutesten.

Carano

Vor allem für die Optimierung der Fuhrparkkosten ist Carano ein passender Anbieter. Außerdem werden die Terminverwaltung, Führerscheinkontrolle und Stammdatenverwaltung angeboten, um nur einige Funktionen zu nennen. Hier stehen individuelle Lösungen im Fokus, die nach einer Beratung zusammengestellt werden, um die optimale Variante für jede Flotte zu finden. Entsprechend variieren die Kosten bei diesem Fuhrparkmanagement Anbieter je nach den verwendeten Leistungen. Das maßgeschneiderte Produkt ist somit für Flottenverantwortliche gedacht, die individuelle Lösungen klar bevorzugen.

Webfleet

Wichtiger Bestandteil der Funktionen bei diesem Fuhrparkmanagement Anbieter ist das Tracken der Fahrzeuge. Die Optimierung und Aufzeichnung von Routen, Arbeitszeiten, gesamte Fahrzeiten und der Spritverbrauch gehören mit zu den Funktionen von Webfleet. Eine Lösung für Flotten, bei denen die Optimierung von Kosten und Routen im Fokus steht. Neben dem Tracking in Echtzeit ist damit auch ein Fahrtenbuch Teil des Angebots.

FleetOne

Fuhrparkdaten lassen sich mit FleetOne problemlos erfassen, wobei die Anwendung sich durch ihre besondere Nutzerfreundlichkeit auszeichnet. Es handelt sich um eine Komplettlösung für Fuhrparkverantwortliche, mit der sich sämtliche Fahrzeuge der Flotte verwalten lassen. Hervorzuheben ist dabei, dass die Lösung regelmäßig mit neuen Funktionen ausgestattet wird. Vom Terminmanagement bis zur Integration einer Tankkarte bietet der Fuhrparkmanagement Anbieter verschiedene Funktionen, die im Tagesgeschäft bei der allgemeinen Flottenverwaltung von Vorteil sind.

YellowFox

Telematik und somit die Aufzeichnung von relevanten Fahrzeug- und Bewegungsdaten steht bei YellowFox im Mittelpunkt. Der Standort jedes Fahrzeuges lässt sich so herausfinden und es besteht die Möglichkeit, Fahrzeugdaten zu erfassen und zu optimieren. Zu den zusätzlichen Funktionen des Anbieters zählen beispielsweise die Fahrstilanalyse, die Spesenabrechnung sowie die elektronische Führerscheinkontrolle, um nur einige Lösungen zu nennen.

Mobexo

Eine professionelle Fuhrparkverwaltung bietet Mobexo mit seiner einfach nutzbaren Software an. Möglich sind unter anderem die volle Kostenkontrolle, die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit der Flotte sowie Funktionen wie Schadenmanagement, Führerscheinprüfung und Auto-UVV. Im Fokus steht bei der Software der Gedanke der Auslagerung wichtiger Aufgabenbereiche an Profis in ihrem Gebiet, um den Fuhrpark optimal zu verwalten.

Fuhrparkmanagement Anbieter Funktionen
Fuhrparkmanagement Anbieter: Verschiedene Funktionen entdecken

Kaufkriterien für Fuhrparkmanagement Anbieter

Durch die Vielzahl der möglichen Fuhrparkmanagement Anbieter ist es wichtig, vor dem Kauf hinsichtlich verschiedener Kriterien einen Vergleich durchzuführen. An dieser Stelle erfahren Sie mehr über die wichtigsten Kaufkriterien, die bei der Entscheidung für einen Flottenmanagement Anbieter eine Rolle spielen sollten. Dabei ist immer zu beachten, dass nicht für jede Flotte die gleichen Kriterien gelten. Individuelle Besonderheiten spielen somit sehr wohl eine Rolle bei den weiteren Überlegungen. Da das Flottenmanagement ein vielseitiger, von ganz unterschiedlichen Aufgabengebieten geprägter Bereich ist, sind die Kaufkriterien entsprechend anzupassen.

  1. Live Demo
  2. Kostenloser Support (der tatsächlich erreichbar ist)
  3. Funktionen der Software
  4. Individuelle Anpassung der Funktionen
  5. Kosten für den Fuhrparkmanagement Anbieter

Bei den Kaufkriterien ist zu bedenken, dass der Fuhrparkmanagement Anbieter zum Budget und zu den Erwartungen passen muss. Für eine sehr kleine Flotte, die aus 10 Fahrzeugen besteht, sind oft nicht die gleichen Kaufkriterien entscheidend, wie es bei einer Flotte von 100 oder mehr Fahrzeugen der Fall ist. Neben den Kosten als wichtiges Kriterium ist es wichtig, genau auf die jeweiligen Funktionen der Software zu achten. Ein kostenloser, erreichbarer Support, der wirklich unterstützen kann, ist in der Praxis zu bevorzugen.

Hilfreich ist es, sich schon vor der Entscheidung für einen Fuhrparkmanagement Anbieter zu überlegen, wer für die Fahrzeugverwaltung verantwortlich ist. Überlegen Sie, wie viele Fahrzeuge von der Software zu verwalten sind und wer wirklich auf die Software Zugriff erhalten soll. Die Art der zu verwaltenden Fahrzeuge ist dabei genauso wichtig wie die Überlegung rund um besondere Anforderungen, die vielleicht in der Flotte wichtig sind. Entscheidend für den späteren Erfolg ist nicht zuletzt das Bewusstsein rund um zu digitalisierende Prozesse und um zu bewältigende Herausforderungen. Schließlich macht es bei der Entscheidung für oder gegen einzelne Anbieter einen Unterschied aus, ob eher die Nachhaltigkeit der Flotte zu verbessern ist oder ob der Fokus auf einer Reduzierung der Fuhrparkkosten oder auf einer Ortung der Fahrzeuge in Echtzeit liegt.

{{cta-de-4="/cms-components"}}

Vorteile für den Einstieg mit einer kostenfreien Basis-Version

Einige Flottenmanagement Anbieter bieten eine kostenfreie Basis-Version an, die einige Vorteile für Fuhrparkmanager mit sich bringt. Zu diesen Anbietern gehört beispielsweise Avrios, wo Sie sich einen kostenfreien Account einrichten können. Eine Basis-Version bietet Einblicke in die praktischen Möglichkeiten der Software und zeigt die Chancen und den Nutzen auf, die zu erwarten sind. Ohne eine solche Basis-Version fällt es recht schwer, den praktischen Nutzen der Software für die eigene Flotte einzuschätzen. Schließlich sind nicht alle vorhandenen Vorteile einer Fuhrparkmanagement Software für die eigene Flotte von Interesse. Da ein Vertrag mit einem Flottenmanagement Anbieter einen Kostenpunkt darstellt, ist eine kostenfreie Basis-Version besonders interessant, falls eine solche Option vorhanden ist.

Fuhrparkmanagement Anbieter Lösungen
Praktische Lösungen der Fuhrparkmanagement Anbieter

Flottenmanagement Anbieter: Kosten der Software

Zu den Kaufkriterien vor der Entscheidung für einen Flottenmanagement Anbieter gehört sicherlich ein Blick auf die Softwarekosten. Schließlich sind die Fuhrparkkosten genau zu überprüfen, um das vorhandene Budget nicht einfach zu sprengen. Üblich ist bei vielen Anbietern eine Abrechnung pro Fahrzeug, wobei die Kosten der Software sich dann auf etwa 5 bis 35 Euro pro Fahrzeug belaufen. Höhere oder niedrigere Kosten sind ebenfalls möglich. Zusätzlich gibt es monatlich zu bezahlende Kosten, wie es beispielsweise bei Vimcar üblich ist, und jährliche Kosten, wie es bei Fleetster üblich ist.

Teilweise hängen die Kosten von der Anzahl der Softwarenutzer ab, jedoch ist dies nicht immer der Fall. Entscheidend ist dabei, beim Vergleich der verschiedenen Flottenmanagement Anbieter genau zu prüfen, ob es versteckte Kosten gibt und wie hoch die Gesamtkosten für die Software sind. Bei individuell zusammenstellbaren Lösungen können die Kosten entsprechend variieren, je nachdem welche Option für die Flotte in Frage kommt.

Für einen realistischen Blick auf die Kosten für eine Fuhrparkmanagement Software ist aber noch ein weiterer Punkt entscheidend. Der Einsatz einer Software senkt die Fuhrparkkosten, wenn alle möglichen Maßnahmen umgesetzt werden. Eine Ersparnis von rund 15 Prozent der Kosten lässt sich in der Praxis erreichen, wenn eine Optimierung aller Kostenpunkte durch eine passende Software vorgenommen wird.

Flottenmanagement Anbieter vereinfachte Verwaltung
Vereinfachte Verwaltung der Flotte durch Lösungen der Flottenmanagement Anbieter

Praxischeck: Welche Aufgaben übernimmt eine Fuhrparkmanagement Software

Die digitale Flottenverwaltung hat gegebenenfalls viele Optionen der Prozessoptimierung. Wichtig ist daher ein Praxischeck, um herauszufinden, welche Aufgaben die Software tatsächlich übernehmen kann. Auf diese Weise können Fuhrparkverantwortliche genauer einschätzen, welche Aufgaben der Flottenverwaltung in Zukunft noch zu übernehmen sind und an welchen Stellen sich viel Zeit einsparen lässt. Tatsache ist, dass sich im direkten Vergleich zum Fuhrparkmanagement mit Excel einige Aufgaben leichter umsetzen lassen, was nicht zu unterschätzen ist.

Folgende Aufgaben übernimmt eine Fuhrparkmanagement Software:

  • Verwaltung von Dokumenten und Daten im Fuhrpark (ohne manuelle Eingaben)
  • Terminmanagement (Erinnerung an fällige Termine im Fuhrpark)
  • Schadenmanagement (Strafzettelmanagement, Ersatzmobilität im Schadensfall, Blick auf die Schadenquote)
  • Optimierung der Fuhrparkkosten (Aufdeckung von versteckten Kosten, Optimierung der Auslastung von Fahrzeugen)
  • Wiederkehrende Aufgaben im Tagesgeschäft (elektronische Führerscheinkontrolle, Tankkarten, UVV Unterweisung der Fahrer etc.)
  • Sicherheit im Fuhrpark und Regeln für die Nutzung von Dienstwagen (Compliance, Car Policy etc.)
  • Fahrzeugortung durch GPS-Tracking in Echtzeit (Inklusive digitales Fahrtenbuch, Aufzeichnung von gefahrenen Kilometern und Routen)

Fazit: Flottenmanagement Anbieter vor dem Kauf intensiv vergleichen

Durch die Vielzahl der Flottenmanagement Anbieter ist ein intensiver Vergleich vor dem Kauf entscheidend. Nur dann ist es möglich, die optimale Lösung für die eigene Flotte zu finden. Neben Kosten und genauen Funktionen der Softwares ist zu überlegen, was die eigene Flotte wirklich braucht. Daher macht es Sinn, die Angebote verschiedener Anbieter miteinander zu vergleichen. Vielleicht hat der eine oder andere Anbieter Lösungen zur Hand, die überhaupt nicht erforderlich sind. Trotzdem sollten Fuhrparkleiter nicht nur auf den aktuellen Stand der Dinge in der Flotte achten, sondern genauso auf zukünftige Themen. Nicht selten fällt erst dabei auf, welche Chancen Flottenmanagement Anbieter für den Fuhrpark bieten können.

{{cta-de-4="/cms-components"}}

FAQ zu Fuhrparkmanagement Anbieter

Welche Kriterien sind beim Kauf eines Fuhrparkmanagement-Anbieters wichtig?

Live-Demos, kostenfreier Support, individuelle Anpassungsmöglichkeiten, Kosten der Software und die Anzahl der zu verwaltenden Fahrzeuge sind entscheidende Kriterien.

Was sind Vorteile einer kostenfreien Basis-Version?

Eine kostenfreie Basis-Version ermöglicht es, die praktischen Möglichkeiten der Software zu testen und den Nutzen für die eigene Flotte einzuschätzen.

Welche Aufgaben kann eine Fuhrparkmanagement-Software übernehmen?

Die Software kann Aufgaben wie Dokumentenverwaltung, Terminmanagement, Schadenmanagement, Fuhrparkkostenoptimierung, Sicherheit im Fuhrpark, Fahrzeugortung und mehr automatisieren.

Warum ist ein intensiver Vergleich vor dem Kauf wichtig?

Ein intensiver Vergleich hilft dabei, die optimale Lösung für die individuellen Anforderungen der Flotte zu finden und unnötige Funktionen oder Kosten zu vermeiden.

Zusätzliche Infos zu Flottenmanagement Anbieter

Ähnliche Beiträge

Flottenverwaltung
Digitale Fuhrparkverwaltung

Prozesse im Fuhrpark: So gelingen Optimierungen

March 11, 2024
Flottenverwaltung
Kostenmanagement

Erhöhungen der Fuhrparkversicherung: Folgen für den Fuhrpark

March 11, 2024
Kostenmanagement
Flottenverwaltung

CO2 Steuer 2024: Auswirkung der Erhöhung auf den Fuhrpark

February 22, 2024