Blog

Flottenverwaltung

Die Zukunft des Fuhrparks: 5 Tipps für zukunftsträchtiges Flottenmanagement

Die Zukunft des Fuhrparks hängt mit einem modernen, innovativen Flottenmanagement zusammen. Wir stellen 5 Tipps vor, wie Sie die Flottenverwaltung auf die Zukunft vorbereiten.

Juni. 23, 2021

Eine der wichtigsten Fragen in der Fuhrparkverwaltung dreht sich um die nachhaltige und langfristige Optimierung des eigenen Fuhrparks. In unserer schnelllebigen, digitalen Welt, in der rasant schnell neue Innovationen und Softwares für Dienstleistungen und Produkte angeboten werden, fällt es jedoch oftmals schwer, den Überblick zu behalten. Wir haben für Sie fünf hilfreiche Tipps zusammengestellt, die Sie für zukunftsträchtiges Flottenmanagement wappnen. 

1. Stellen Sie Ihr Datenmanagement in den Mittelpunkt

Noch nie war die Nachfrage nach effizientem Datenmanagement so hoch – denn natürlich mehren sich die Unmengen an Datensätzen, die Sie im Fuhrpark verwalten müssen, ständig. So reichen manuelle Prozesse und Excel nicht mehr aus für ein zukunftsträchtiges Flottenmanagement.  

Durch ein zentrales Datenmanagement wie mit einer Fuhrparksoftware haben Sie die Möglichkeit, Ihre Datensätze auch in Zukunft effizient zu verwalten. Durch eine cloud-basierte Lösung haben Sie nicht nur alle Daten an einem zentralen Ort, sondern vermeiden auch Fehler, die durch manuelle Dateneingaben geschehen. Ihre Daten, die Sie zu Fahrzeugen und Fahrern, Versicherungen und bestehenden Schäden, oder auch zu Führerscheinkontrollen sonst in verschiedenen Excel-Tabellen haben, können für effizientes Flottenmanagement miteinander verknüpft werden. Somit erhalten Sie eine detaillierte Übersicht über das Fuhrpark-Geschehen, aber vor allem auch über die Gesamtkosten im Fuhrpark (Total Cost of Ownership). Sie können Potential für Kosteneinsparungen oder auch Compliance-Risiken frühzeitig erkennen und proaktiv angehen. 

Lesen Sie hier mehr über die Vorteile des digitalen Datenmanagements am Beispiel unseres Kunden Ursapharm. 

2. Digitale Kommunikation für mehr Flexibilität im Flottenmanagement

Die Kommunikation im Fuhrpark mit Fahrern aber auch anderen Beteiligten wie Lieferanten nimmt viel Zeit in Anspruch und ist dennoch unumgänglich, um Prozesse voranzutreiben und auf dem neuesten Stand zu bleiben. Doch besonders während des letzten Jahres im Zeichen einer globalen Pandemie hat sich das Kommunikationsverhalten zwischen Fuhrparkverwaltung, Fahrern und Stakeholdern deutlich verändert und digitale Kommunikationsmittel sind noch mehr in den Fokus gerückt. Für ein zukunftsorientiertes Flottenmanagement empfehlen wir daher, eine Softwarelösung zu nutzen, die die Kommunikation für Sie so einfach, schnell und flexibel wie möglich macht. Mit der Avrios-Software haben Sie die Möglichkeit, direkt aus dem Tool heraus mit den wichtigsten Stakeholdern zu kommunizieren – vorbei sind die Zeiten von unzähligen Anrufen, E-Mails oder sogar Faxen. 

Lernen Sie hier wie Cantine Mezzacorona mit den Herausforderungen der Fuhrpark-Kommunikation umgegangen ist. 

3. Vertrauen Sie auf die Automatisierung von Prozessen 

Obwohl aufgrund der Pandemie viele Prozesse im Fuhrpark bereits an die neue Situation angepasst werden mussten, arbeiten immer noch viele Fuhrparkverantwortliche mit manuellen Prozessen. In einem unserer Avrios-Webinare gab über die Hälfte der Teilnehmer an, dass sie ihren Fuhrpark noch mit Excel-Tabellen und und Papier verwalten. Diese Vorgehensweise stellt die Fuhrparkleiter gleich vor mehrere Herausforderungen für ein zukunftsträchtiges Flottenmanagement: Zum einen sind manuelle Prozesse sehr fehleranfällig, zum anderen sind diese Prozesse auch sehr zeitaufwändig und bieten keinen guten Überblick über das, was wirklich im Fuhrpark passiert. 

Durch die Automatisierung Ihrer täglichen operativen Prozesse gewinnen Sie wertvolle Zeit, werden an wichtige Fristen und Termine automatisch erinnert und können durch automatisch generierte Berichte wichtige Entscheidungen treffen, wie zum Beispiel zu Kosteneinsparungen in bestimmten Fuhrparkbereichen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, zukunftsorientiert zu handeln und Ihren Fuhrpark durch die passende Flottenmanagement Software für die Zukunft zu optimieren. 

Schauen Sie sich hier an, wie die Automatisierung der Prozesse bei Avrios funktioniert.  

4. Mobilitäts- und CO2-Berichte für nachhaltige Entscheidungskraft

Zu einem zukunftsorientierten Flottenmanagement gehören für viele Fuhrparks natürlich auch die Themen CO2-Emission und E-Mobilität, welche sich bereits häufig in Unternehmensstrategien wiederfinden. Um diese Themen jedoch effektiv im eigenen Fuhrpark umzusetzen, braucht es detaillierte Berichte und Analysen, um datenbasierte Entscheidungen zu treffen und Handlungsspielräume zu nutzen. Dies gilt zum Beispiel bei der Überlegung, alternative Antriebe in die Flotte zu integrieren. Hier sollten die gesamten Kosten transparent offengelegt und basierend darauf die richtigen Entscheidungen getroffen werden. 

Durch das Flottenmanagement mit Avrios können Sie durch CO2-Berichte den Ausstoß Ihrer Flotte analysieren. Dadurch sind Sie in der Lage, neben den monetären Kosten auch die ökologischen Kosten zu beziffern und so Ihre wahren Fuhrparkkosten (True Cost of Ownership) zu bestimmen.

Lesen Sie hier mehr zur Integration von E-Mobilität in Ihrem Fuhrpark. 

5. Mobilitätsmix für Ihren Fuhrpark

‘In der Mobilität der Zukunft wird das Auto zunehmend eine immer komplementäre Rolle spielen’ (Zukunftsinstitut, 2021). Obwohl in vielen Fuhrparks der klassische Dienstwagen noch am wichtigsten ist, geht der Trend für die Zukunft zu einem Mobilitätsmix – bestehend aus unterschiedlichen Angeboten für Ihre Mitarbeiter. Das kann sich wiederum auch positiv auf  die Nachhaltigkeitsstrategie Ihres Fuhrparks auswirken. Neben den herkömmlichen Dienstwagen haben Sie die Option, auch Car-Sharing, Auto-Abos oder E-Autos in die eigene Flotte zu integrieren. 

Mit dem Flottenmanagement von Avrios können Sie auch Ihren Mobilitätsmix Ihrer Flotte basierend auf tatsächlichen Bedürfnissen und Nutzungsprofilen bestimmen und Ihre Fahrzeuge in Ihrer zentralen Datenbank verwalten. 

Möchten Sie mehr über Avrios‘ Flottenmanagement erfahren? 

Starten Sie noch heute mit Ihrem kostenlosen Avrios Account und machen Sie Ihr Flottenmanagement zukunftssicher. Alle Grundfunktionen stehen Ihnen in unserem Paket Avrios Essentials zur Verfügung. Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Paketen. Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne unter [email protected] kontaktieren.

Heute noch Ihren kostenlosen Account einrichten

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]