Blog

Flottenverwaltung

Fuhrparkmanagement und das Weihnachtsgeschäft

Die Weihnachtszeit ist durch zahlreiche Lieferungen an Kunden eine echte Herausforderung für manchen Flottenverantwortlichen. Einige Veränderungen in der Flottenverwaltung ermöglichen aber die effiziente Nutzung der Flotte – und verringern trotzdem anstehenden Weihnachtsstress.

Dezember. 21, 2021

In der Weihnachtszeit steht für viele Unternehmen die umsatzstärkste Zeit des Jahres an, die mit vielen Lieferungen an Kunden einhergeht – hier ist das Fuhrparkmanagement wichtiger als je zuvor. Denn gerade im Weihnachtsgeschäft muss eine vorhandene Flotte optimal organisiert sein, um handlungsfähig zu sein. Es muss stets ein Fahrzeug zur Verfügung stehen, falls benötigt, damit wichtige Routen nicht versäumt werden. Darüber hinaus wollen viele Fuhrparkverantwortliche es gerade in der Weihnachtszeit ruhiger angehen lassen, haben dafür jedoch keine Zeit. Ein echtes Dilemma, welches sich durch passende Unterstützung und einige Veränderungen beim Fuhrparkmanagement lösen lässt.

Hohe Ansprüche an das Fuhrparkmanagement zur Weihnachtszeit

In der Weihnachtszeit wird die Flotte der Unternehmen meist stärker als sonst üblich eingesetzt. Der Grund dafür sind weniger die Weihnachtseinkäufe als vielmehr zahlreiche Termine und Bestellungen, da das Weihnachtsgeschäft eine umsatzstarke Zeit bedeutet. Gerade Unternehmen mit Lieferdiensten oder mit Zustellungsservice an Kunden benötigen daher ihre gut organisierte Flotte, um den Überblick zu behalten. Für das Fuhrparkmanagement bedeutet die Weihnachtszeit daher eine hohe Auslastung bei recht wenig vorhandener Zeit, da Urlaubsbedingt im Normalfall weniger Fahrer als sonst zur Verfügung stellen. Die Überwachung von Kosten, Daten sowie das Schadenmanagement an sich bleiben ebenfalls häufig auf der Strecke.

Folgende Aufgaben kosten im Weihnachtsgeschäft besonders viel Zeit:

  • Exakte Planung der Fahrten und der Blick auf die Auslastung der Fahrzeuge
  • Auswertung von Kosten aller Fahrzeuge für angeforderte Berichte
  • Alltägliche Aufgaben wie das Einpflegen von Tankständen, das Terminmanagement sowie das Schaden- und Strafzettelmanagement
  • Möglicher Vergleich von Versicherungen und Leasinganbietern für das neue Jahr
  • Durch gestiegene Spritkosten ist ein Blick auf mögliche Kostensenkungen sowie auf den Verbrauch von Bedeutung

Spezielle Aufgaben im Weihnachtsgeschäft beachten

Das Jahr im Fuhrpark fällt nicht immer gleich aus, da sich die Aufgaben von Zeit zu Zeit unterscheiden. In der Weihnachtszeit sollte der Reifenwechsel auf die Winterreifen aus Sicherheitsgründen bereits erfolgt sein, was im Fuhrparkmanagement zu überprüfen ist. Wichtig ist zudem ein Blick auf die jeweilige Branche, um einzuschätzen, ob das Weihnachtsgeschäft noch mehr Unterstützung benötigt oder nicht. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass vor allem im Bereich des E-Commerce im Jahr 2021 mit einem Umsatz von etwa 20 Prozent des gesamten Jahresumsatzes im Weihnachtsgeschäft gerechnet wird. Im Durchschnitt geben die Menschen in Deutschland etwa 200 Euro für Geschenke aus. Hinzu kommt, dass vor allem Online über Produkte recherchiert wird und im nächsten Schritt Lieferungen auf Hochtouren laufen. Schließlich müssen alle Bestellungen und angedachten Geschenke noch vor dem 24. Dezember bei den Kunden ankommen. Das führt dazu, dass die gesamte Auslastung des Fuhrparks im Weihnachtsgeschäft entsprechend hoch ist.

Zu den speziellen Aufgaben im Fuhrparkmanagement gehört daher die optimale Planung von Routen, Fahrern, Fahrzeugen sowie deren Wartung. Alle Fahrzeuge sollten vor dem Start des Weihnachtsgeschäfts bereits geprüft werden, damit keine Ausfälle zu befürchten sind. Durch die kommende Urlaubszeit über die Feiertage ist es für Fuhrparkleiter aber von besonders großer Bedeutung, die Planung von Fahrern und Fahrzeugen optimal zu gestalten. Außerdem ist das Jahresende der richtige Moment, um zu prüfen, ob alle Ziele in Bezug auf den Fuhrpark eingehalten wurden. Oftmals gibt es Verbesserungspotenzial oder der Blick auf die gesamten Kosten der Flotte offenbart, dass hier noch Raum für Einsparungen vorhanden ist.

Letztendlich ist immer zu beachten, dass eine optimale Verwaltung in der Weihnachtszeit für mehr Erfolg sorgt. Im Weihnachtsgeschäft lässt sich die effiziente, kostenbewusste und durchdachte Verwaltung der Flotte ebenfalls als eine Aufgabe für sich bezeichnen, die nicht so einfach zu bewältigen ist.

Das Fuhrparkmanagement aktiv betrachten – an Weihnachten und darüber hinaus

Das Fuhrparkmanagement ist vielseitig, spannend und dabei sehr zeitintensiv in der Praxis. Fuhrparkleiter müssen sich vielen Aufgaben stellen, auf dem neuesten Stand bleiben und es schaffen, immer Kosten und Daten im Überblick zu behalten. Dabei sind verschiedene Aufgaben in der Praxis besondere Zeitfresser und sorgen dafür, dass wenig Spielraum für neue Strategien oder für einen Blick auf die Zukunft bleibt. Fuhrparkleiter müssen sich häufig entscheiden, ob einige Aufgaben eher nebenbei umgesetzt werden oder ob genug Raum für alle wichtigen Punkte bleibt, die zu beachten sind. Die weiterhin oft umgesetzte Technik, mit Excel-Sheets zu arbeiten, ist für viele Fuhrparkleiter besonders mühsam. Die manuelle Arbeit führt außerdem dazu, dass sich schneller Fehler einschleichen, die zu Fehlentscheidungen führen.

Ein aktiver Blick auf das Fuhrparkmanagement mit dem Raum für Veränderungen ist vor allem im Weihnachtsgeschäft sinnvoll. Natürlich macht es darüber hinaus ebenfalls Sinn, wenn das Fuhrparkmanagement optimal organisiert ist, um im neuen Jahr allen Herausforderungen entspannt gegenüberzustehen. Hierbei hilft unsere Fuhrparkmanagement Software durch intelligente und miteinander verknüpfte Lösungen. Gerade die alltäglichen Aufgaben, die bei der Flottenverwaltung auftreten, lassen sich so zeitsparend umsetzen, wodurch Raum für andere Aufgaben bleibt. Zwar ist es in den meisten Unternehmen weniger üblich, einen hohen Fokus auf das Fuhrparkmanagement zu legen. Dennoch wird immer stärker erkannt, wie wichtig eine Anpassung der Verwaltung ist, um so Zeit und Kosten langfristig zu sparen. Für ein möglichst starkes Weihnachtsgeschäft ist es schließlich von Bedeutung, dass keine Lieferung aufgrund von falsch geplanten Fahrzeugen und Routen versäumt wird.

Effizientes Fuhrparkmanagement führt zu größerem Unternehmenserfolg

Bereits im Weihnachtsgeschäft sowie darüber hinaus lässt sich dann prüfen, ob beim Fuhrparkmanagement weitere Anpassungen sinnvoll sind. Schließlich gehört für Fuhrparkleiter im Januar mit dazu, dass die Planung optimal umgesetzt wird. Dafür lassen sich in der Weihnachtszeit bereits die passenden Weichen setzen, um hier noch mehr Erfolg zu haben. Denn jetzt lässt sich festlegen, wie der aktuelle Stand im Fuhrpark ist und welche Veränderungen im kommenden Jahr von Bedeutung sind. Andernfalls schmälern die hohen Kosten für den Fuhrpark den Unternehmensgewinn, was jedoch so nicht passieren muss, wenn eine optimale Planung vorhanden ist. Beim Fuhrparkmanagement ist es daher möglich, entscheidende Einsparungen im Unternehmen umzusetzen.

Fazit: Warum das Weihnachtsgeschäft eine Herausforderung darstellt

Natürlich stellt das Weihnachtsgeschäft nicht für jedes Unternehmen eine Herausforderung dar. Doch für Unternehmen, die im Bereich der Lieferdienste oder generell in Bezug auf das Ausliefern von Waren und Produkten tätig sind, ist das Weihnachtsgeschäft von größter Bedeutung. Für das Fuhrparkmanagement ist die richtige Verwaltung sowie die Planung von Fahrern und Fahrzeugen entsprechend aufwendig. Manuelle Arbeit mit Excel-Sheets kann gerade zur Weihnachtszeit zu erheblichen zeitlichen Belastungen führen, die sich recht problemlos vermeiden lassen. Zumindest gilt dies, wenn eine passende und intelligent agierende Fuhrparkmanagement Software vorhanden ist. Durch diese können Fuhrparkleiter sich entspannter zurücklehnen, in der Weihnachtszeit kürzer treten und sich dennoch auf die passende Organisation verlassen. Besonders wichtig ist hier zum Jahresende hin der Blick auf alle entstehenden Kosten für einen Bericht an die Geschäftsführung, wenn es um das Thema Fuhrparkmanagement an sich geht.

Eine gute Fuhrparkmanagement Software führt alle Fäden zusammen und vereinfacht die gesamte Verwaltung, nicht nur im Rahmen des Weihnachtsgeschäfts. Sie können sich darauf verlassen, dass die Verwaltung größtenteils automatisch abläuft und können auf exakte Kosten und Informationen vertrauen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich kostenlos für Ihren Account anzumelden und die Welt des intelligenten Fuhrparkmanagements zu entdecken. Für ein starkes und dabei entspanntes Weihnachtsgeschäft!

Heute noch Ihren kostenlosen Account einrichten

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]