Jetzt Einblick in die Avrios erhalten.

Lernen Sie die Fuhrparksoftware im Online-Deminar kennen.

Jetzt Platz sichern
Praxiswissen
Telematik

Nachhaltige Mobilität: Telematik als Treiber für grüne Fuhrparks

Langfristige Nachhaltigkeitsziele werden im Fuhrpark immer wichtiger. Telematik kann durch die gezielte Analyse der gewonnenen Daten dabei unterstützen, den Fuhrpark nachhaltiger zu gestalten. Erfahren Sie, wie die Technologie hier unterstützen kann.

Neueste Beiträge

E-Mobilität: Nachhaltigkeitsziele für den Fuhrpark setzen

Fuhrpark im Winter: Die optimale Vorbereitung

Fuhrparkmanagement: Krisen- und Risikomanagement im Fuhrpark

August 21, 2023
X
Minuten

Nachhaltigkeit im Fuhrpark wird für Unternehmen immer wichtiger. Telematik kann Unternehmen gezielt dabei unterstützen, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, den Kraftstoffverbrauch zu verringern und die Fahrzeugauslastung zu optimieren. Dafür benötigen Fuhrparkleiter nicht nur verschiedene Daten, die ein Telematiksystem sammeln kann, sondern genauso die passende Software zur Datenanylse. Ein nachhaltiger Fuhrpark ist dank Telematik nicht nur möglich, sondern problemlos umsetzbar, wenn die Technologie richtig zum Einsatz kommt.

Wie kann Telematik zu einem nachhaltigen Fuhrpark beitragen?

Für Fuhrparkleiter nimmt die Bedeutung von Nachhaltigkeitszielen, einer Reduzierung von Emissionen sowie alternativen Fortbewegungsmitteln immer weiter zu. Gerade immer weiter steigenden Spritkosten sorgt dafür, dass Handlungsbedarf nötig ist. Telematik gewinnt für die Nachhaltigkeit relevante Daten, die zur Analyse und zur Entscheidung von datenbasierten Maßnahmen unterstützt. So hilft Telematik bei der richtigen Auswertung der gewonnen Daten dabei, den Spritverbrauch zu senken. Außerdem lässt sich ein bewusster Fahrstil trainieren, der für die Sicherheit von Fahrer und im Straßenverkehr genauso sinnvoll ist wie für eine kostensparende Fahrweise. Dank der gesendeten Daten ist es möglich, Routen zu optimieren und die Fahrzeugauslastung auf diese Weise zu verbessern. Nicht zuletzt lässt sich die Abnutzung der Reifen dank Telematik verringern, was sich wiederum positiv auf das Thema Nachhaltigkeit auswirkt.

Telematik bietet somit die Möglichkeit, die Grundlage zu schaffen, um überhaupt in der Lage zu sein, Verbesserungen durchzuführen. In vielen Fällen bewirken kleine Maßnahmen schon viel und können selbst im geschäftigen Alltag eines Fuhrparkverantwortlichen mit passenden Tools und digitaler Fuhrparkverwaltung umgesetzt werden.

Nachhaltiger Fuhrpark Chancen Telematik
Nachhaltiger Fuhrpark: Chancen der Telematik

Darum benötigen Fuhrparkleiter Daten der Telematiksysteme

Telematiksysteme zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine Vielzahl von interessanten Daten beim Fahren der Fahrzeuge sammeln. Dazu gehören unter anderem Informationen über das Brems- und Beschleunigungsverhalten. Der Fahrstil wird aufgezeichnet, gleiches gilt für Informationen rund um den Kraftstoffverbrauch. Durch die Verwendung von einem GPS Tracker (Geo Tracking) findet die Ortung der Fahrzeuge sowie die Routenaufzeichnung genau statt. Das bietet die Grundlage für weitere Datenanalysen, die Fuhrparkveranwortliche durchführen können. Fuhrparkleiter können somit zahlreiche Informationen gewinnen. Dafür sind jedoch Daten erforderlich. Ohne Telematik fällt es schwer, die Daten zu gewinnen, die für eine Verbesserung der Nachhaltigkeit erforderlich sind.

Durch die Daten der Telematiksysteme stellen Fuhrparkverantwortliche im besten Fall in Echtzeit fest, wie der aktuelle Flottenstatus ist und wo es Potenzial zur Verbesserungen gibt. Die ständige Routenoptimierung und die Überwachung des Kraftstoffverbrauchs sind hier gute Beispiele. Ohne diese Daten können Fuhrparkleiter nur wenig bewirken, da gar nicht bewusst ist, wie der aktuelle Stand ist oder wo genau es Potenzial zu Verbesserungen oder Einsparungen gibt.

Nachhaltigkeit Fuhrpark
Nachhaltigkeit: Die Zukunft im Fuhrpark dank langfristiger Ziele bestimmen

Langfristige Nachhaltigkeitsziele im Fuhrpark

Im Fuhrpark spielt es im Rahmen des Mobilitätswandels eine immer größere Rolle, langfristige und dabei durchdachte Nachhaltigkeitsziele zu setzen. Auf diese Weise ist eine Richtung vorhanden, in welche gehandelt wird. Fuhrparkleiter setzen im Idealfall mittel- und langfristige Ziele für den Fuhrpark, die der Nachhaltigkeit dienen. Dabei kann es sich beispielsweise um den Umstieg auf die E-Mobilität handeln. Die Verwendung von Poolfahrzeugen anstelle von Dienstwagen für viele Mitarbeiter ist genauso möglich wie die Freigabe von einem Mobilitätsbudget, um Optionen wie die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs zu stärken. Die Verringerung des Kraftstoffverbrauchs sowie ein geringerer Reifenverschleiß ist schon aus Kostengründen von Bedeutung. Bei diesen Nachhaltigkeitszielen unterstützt besonders die Telematik.

Bei allen Nachhaltigkeitszielen ist zu beachten, dass zur Überprüfung der Maßnahmen und zum Festhalten von Verbesserungen erst einmal Daten erforderlich sind. Daher ist Telematik im Zusammenhang mit dem Verfolgen und Erreichen von Nachhaltigkeitszielen so wichtig. Fuhrparkleiter benötigen noch eine passende Software und können Daten damit so auswerten, dass Schwachpunkte im Fuhrpark deutlich werden. Dabei kann es sich um Fahrzeuge mit hohem Verschleiß genau wie um zu hohen Kraftstoffverbrauch oder um eine unbedachte Fahrweise handeln. Fest steht, dass in einem modernen Fuhrpark immer mehr die Zeichen auf Nachhaltigkeitszielen und auf innovativen Lösungen stehen.

{{cta-de-4="/cms-components"}}

Grundsätzliche Vorteile von einem nachhaltigen Fuhrpark

Ein nachhaltiger Fuhrpark ist zwar wünschenswert, stellt jedoch für Unternehmen noch keine Verpflichtung dar. Oftmals liegt die Priorität auch noch nicht auf dem Thema, da im Alltag zunächst einmal zahlreiche wichtige Aufgaben zu bewältigen sind. Es ist jedoch mit höheren Kosten verbunden, hohe Emissionen zu verursachen und gerade der Umstieg auf die E-Mobilität mit Elektroautos wirkt sich langfristig positiv auf die Kosten aus. Schon jetzt müssen Unternehmen in einem gewissen Ausmaß über Maßnahmen berichten, die sie im Sinne der Nachhaltigkeit in Angriff nehmen (Stichwort: Corporate Sustainability Reporting Directive). Unternehmen sollen daher immer mehr zum Umdenken angeregt werden, wodurch Maßnahmen für einen nachhaltigen Fuhrpark grundsätzlich sinnvoll und zu unterstützen sind.

Dennoch bietet ein nachhaltiger Fuhrpark bereits jetzt Vorteile für das Unternehmen:

  • Reduzierung der Treibstoffkosten (vor allem in Zeiten mit steigenden Spritpreisen von Bedeutung)
  • Reduzierung von schädlichen CO2-Emissionen
  • Bei einem Umstieg auf Elektroautos: Innovative Lösung für die Zukunft
  • Weichen für die nachhaltigere Zukunft werden bereits jetzt gesetzt
  • Gewinn für das Image des Unternehmens durch Fokus auf Nachhaltigkeit
  • Die Nutzung von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben geht in vielen Bereichen mit staatlichen Förderungen einher
  • Vorausschauender und besonnener Fahrstil reduziert auch das Unfallrisiko
Elektro Fuhrpark nachhaltig
Ein Elektro-Fuhrpark als nachhaltige Lösung für die Flotte

Fazit: Telematik unterstützt auf dem Weg zum nachhaltigen Fuhrpark

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen nachhaltigen Fuhrpark in Angriff zu nehmen. Oftmals sind kleinere Maßnahmen, die zu niedrigeren Spritkosten führen, schon ein erstes Ziel. Darüber hinaus fällt in Unternehmen mit größerer Flotte immer mehr auf, dass hohe Emissionen hier mit erheblichen finanziellen Nachteilen einhergehen. Um die Flotte nachhaltiger zu gestalten und mehr Kontrolle über die Spritkosten zu haben, ist es aber erst einmal erforderlich, die aktuelle Situation besser zu kennen. Nur dann lassen sich aus den aktuellen Zahlen heraus Maßnahmen ergreifen, die zu Verbesserungen führen. Genau an dieser Stelle kommt Telematik hilfreich ins Spiel und kann dabei unterstützten, wichtige Daten zu erhalten und eine Grundlage für weitere Verbesserungen zu haben. Vor allem die Kombination von Telematik mit einem Tool wie dem Umwelt-Dashboard von Avrios kann dann einen echten Unterschied bewirken.

Zusätzliche Infos zum Thema Nachhaltigkeit im Fuhrpark:

Ähnliche Beiträge

Telematik
GPS Ortung

GPS im Fuhrpark: Vorteile für Unternehmen

May 3, 2024
Praxiswissen
Flottenverwaltung

Pkw-Nutzung durch Arbeitnehmer: Was ist zu beachten?

February 22, 2024
Telematik
GPS Ortung

GPS Auto Ortung: Vorteile der Fahrzeugortung erkennen

November 22, 2023
Flottenverwaltung
Telematik

Telematik im Flottenmanagement: Ja oder Nein?

November 22, 2023