Jetzt Einblick in die Avrios erhalten.

Lernen Sie die Fuhrparksoftware im Online-Deminar kennen.

Jetzt Platz sichern
Flottenverwaltung

Fuhrpark App: Die Vorteile im Fuhrpark

Fuhrparkverwaltung leicht gemacht: Eine Fuhrpark App ist einfach zu bedienen und ermöglicht die praktische Verwaltung von wichtigen Daten von überall aus. Erfahren Sie jetzt, welche Vorteile eine Fuhrpark App für den Fuhrpark bedeuten und wie hoch die Kosten für eine solche Lösung sind.

Neueste Beiträge

E-Mobilität: Nachhaltigkeitsziele für den Fuhrpark setzen

Fuhrpark im Winter: Die optimale Vorbereitung

Fuhrparkmanagement: Krisen- und Risikomanagement im Fuhrpark

October 19, 2023
X
Minuten

In diesem Artikel erfahren Sie:

1. Unterschiede zwischen der Fuhrpark App und einer Fuhrparksoftware: Diese Besonderheiten weist eine Flottenmanagement App auf.

2. Vorteile der Fuhrpark App in der Praxis: Gute Gründe für die Verwendung einer praktischen App im Alltag.

3. Fuhrparkverwaltung per App mit Vimcar: So gelingt die effiziente Verwaltung mit der Vimcar Fleet App.

Die praktische Nutzung von Apps auf mobilen Endgeräten ist immer wieder von Vorteil in allen Bereichen – das gilt auch für eine Fuhrpark App. Eine Flottenmanagement App ist von Fahrern und von Fuhrparkverantwortlichen gleichermaßen leicht zu bedienen. Die moderne Lösung für die effiziente, zielführende Flottenverwaltung ist ohne Frage mit vielen Vorteilen verbunden.

Die Fuhrpark App vs. Fuhrparksoftware

Eine Fuhrpark App geht mit zahlreichen Vorteilen einher, ist jedoch in der Anwendung auf mobile Endgeräte beschränkt. Sehr beliebt ist daher die Möglichkeit, eine Fuhrparksoftware mit einer Fuhrpark App zu verknüpfen. In diesem Fall ermöglicht die App einen Einblick in Fahrzeugdaten und Standorte der Fahrzeuge von unterwegs aus und ist jederzeit verfügbar. Die klassische Fuhrparksoftware auf dem Rechner ist hingegen noch ein wenig übersichtlicher für Reports, für komplexe Daten sowie für die effiziente Verwaltung. Natürlich ist es möglich, den Fuhrpark nur über eine passende App zu verwalten. Es bietet sich jedoch eher an, eine Fuhrparksoftware mit der Nutzung einer App zu kombinieren. Auf diese Weise ist Flottenmanagement mit maximaler Flexibilität möglich. Es ist daher gar nicht immer erforderlich, sich für die eine oder andere Lösung zu entscheiden.

Ein Hinweis: Je nach App und Gestaltung können auch die Fahrer diese nutzen, um verschiedene Aufgaben im Alltag zu erleichtern. Dazu gehören von der elektronischen Führerscheinkontrolle über E-Learning bei der Fahrerunterweisung nach UVV bis hin zum digitalen Fahrtenbuch verschiedene Möglichkeiten mit dazu. So können sich Fuhrparkverantwortliche ihren Arbeitsalltag weiter vereinfachen und sparen Zeit bei einigen eher aufwendigen Aufgaben.

Flottenmanagement App
Flottenmanagement App: Eine Lösung für Fuhrparkleiters

Vorteile einer Flottenmanagement App

Die Flottenmanagement App ist sicherlich je nach Einstellung für viele Fuhrparkleiter von Interesse. Folgende Vorteile gehen mit einer Fuhrpark App einher:

  • Einfache Bedienung der Flottenmanagement App
  • Zugriff auf wichtige Daten in kürzester Zeit
  • Ideal für Außentermine, im Meeting oder grundsätzlich von unterwegs aus
  • Sehr flexible Nutzung der App
  • Zugriff auf Fahrzeugdaten und Standorte der Fahrzeuge in Echtzeit
  • Bessere Kontrolle über die Flotte mit wenig Aufwand
Fuhrpark App Funktionen
Fuhrpark App: Vielseitige Funktionen entdecken

Kosten und Preise einer Fuhrpark App

Die genauen Kosten und Preise hängen bei einer Fuhrpark App mit verschiedenen Faktoren zusammen. Dabei ist unter anderem zu erwähnen, dass die genauen Kosten mit dem Anbieter, dem eventuell gebuchten Paket sowie mit der Anzahl der Fahrzeuge in der Flotte zusammenhängt. Es handelt sich daher um sehr variable Kosten, sodass ein Vergleich verschiedener Lösungen und Anbieter zu empfehlen ist. Im Rahmen einer Fuhrparkberatung ist es oft einfacher, sich für eine genau zum jeweiligen Fuhrpark passende Lösung zu entscheiden. Ab einem Preis von etwa 5 Euro pro Fahrzeug ist eine Fuhrpark App erhältlich, jedoch ist noch einmal auf starke Unterschiede bei diesen Kosten hinzuweisen.

Wichtige Kriterien bei der Wahl einer Fuhrpark App 

Nicht nur die Vorteile insgesamt sowie die Konditionen sind bei der Auswahl der passenden Fuhrpark App zu beachten. Darüber hinaus gibt es weitere Kriterien, die vor der Entscheidung für einen Anbieter zu überdenken sind. Schließlich soll es sich bei der Fuhrpark App am Ende um eine Lösung handeln, mit der Fuhrparkleiter wirklich arbeiten können.

Folgende Kriterien sind vor einer Entscheidung zu prüfen:

  • Ist die Bedienung der App einfach bei nutzerfreundlicher Einrichtung?
  • Bietet die Fuhrpark App nützliche Funktionen?
  • Ist mobiles Fuhrparkmanagement beim eigenen Fuhrpark sinnvoll oder überflüssig?
  • Wie hoch sind die Kosten für die Lösung des Anbieters und welche Funktionen sind enthalten?

Weiterhin ist es sinnvoll, zu überprüfen ob die Fuhrpark App auf allen erforderlichen mobilen Endgeräten funktioniert. Vor allem die Funktionen und eine einfache Bedienung der App stehen dabei aus gutem Grund bei Überlegungen im Vordergrund. Eine Fuhrpark App macht nur Sinn, wenn sie tatsächlich zum Einsatz kommt und bei der Flottenverwaltung hilfreich ist. Der richtige Anbieter ist daher entscheidend, um am Ende eine passende Lösung zu erhalten.  

{{cta-de-4="/cms-components"}}

Effiziente Fuhrparkverwaltung mit der Vimcar Fleet App

Die praktische Vimcar Fleet App lässt sich über den Rechner oder auf das Smartphone herunterladen. Erhältlich ist die Flottenmanagement App für Apple genau wie für Android. Im Fokus stehen bei der Vimcar Fleet App Funktionen rund um die Fahrzeugortung. Die Ortung der Fahrzeuge in Echtzeit ist für Fuhrparkleiter von großer Bedeutung und ermöglicht die Kontrolle des Fuhrparks von überall aus. Neben dem Live-Tracking ist eine Live-Standortübersicht möglich. Dabei können Fuhrparkverantwortliche die Fahrzeuge nach Kennzeichen und Namen sortieren, um sofort Zugriff auf bestimmte Fahrzeuge zu haben.

Die Vimcar Fleet App ist für vielbeschäftigte Fuhrparkverantwortliche entwickelt worden, die jederzeit einen Überblick über die Flotte sowie über die Standorte der Fahrzeuge benötigen. Von unterwegs aus, im Meeting oder von einem Außeneinsatz aus ist so immer ein Einblick in wesentliche Daten möglich. Auf diese Weise gelingt die effiziente Fuhrparkverwaltung deutlich besser, da nicht erst ein Rechner einzuschalten ist, um diese Daten zu erhalten. Für alle Fuhrparkverantwortlichen, die nicht den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen wollen, handelt es sich hierbei um eine sehr gute Lösung für die Überwachung der Flotte.

Die Funktionen der Vimcar Fleet App in Kurzform:

  • Live Lokalisierung der Fahrzeuge auf übersichtlichen Karten
  • Besonders große Flexibilität
  • Mobiles Fuhrparkmanagement von überall aus
  • Schnelle Einrichtung der App
  • Bei Schwierigkeiten: Schneller, kompetenter Kundenservice
  • Intelligente Routenerkennung der Software
  • Datenschutz hat Priorität
Fuhrparkmanagement App GPS
Fuhrparkmanagement App: Fahrzeugortung in Echtzeit mit GPS

Fazit

Eine Fuhrpark App ist für beschäftigte Fuhrparkleiter ideal, die flexibel bleiben wollen. Von unterwegs aus ist ein Zugriff auf die Standortdaten der Fahrzeuge genauso möglich wie aus einem Meeting heraus. Kunden erfahren so je nach Ausrichtung des Unternehmens noch schneller, ob eine Lieferung auf dem Weg ist. Die Routenplanung lässt sich damit besser gestalten, die Kontrolle über den Fuhrpark ist größer. Schließlich ist das Smartphone ohnehin immer mit dabei. Besonders interessant ist sicherlich für viele Fuhrparkverantwortliche eine Kombination aus Fuhrpark App und Fuhrparksoftware, die auf einem Rechner läuft. Insgesamt gelingt die effiziente Fuhrparkverwaltung besser mit einer intelligenten App, wodurch sich langfristig Zeit und Kosten bei der Erfüllung der Aufgaben reduzieren lassen.

Zusätzliche Infos zum Thema Fuhrpark App:

Ähnliche Beiträge