Jetzt Einblick in die Avrios erhalten.

Lernen Sie die Fuhrparksoftware im Online-Deminar kennen.

Jetzt Platz sichern
Avrios news

Digitales Fuhrparkmanagement: Battery investiert in Avrios und Vimcar

Digitales Fuhrparkmanagement geht 2023 neue Wege: Battery investiert in Avrios und Vimcar. Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Gründe der Zusammenarbeit, die ergänzende Softwarelösungen zusammenführt.

Neueste Beiträge

Das Ende für Mehrkilometer im Fuhrpark

Lieferengpässe Fuhrpark: Die Bedeutung für Fuhrparkmanager

Smart Working: “Out Of Office”- Management von Unternehmensflotten

February 2, 2023
X
Minuten

Große Neuigkeiten für digitales Fuhrparkmanagement in Europa: Der US-Investor Battery Venture steigt bei Avrios und Vimcar ein und stellt somit Weichen für eine gemeinsame Zukunft. Es handelt sich um eine aufregende Zeit für das digitale Flottenmanagement in Europa, wie sich jetzt durch den Zusammenschluss von Avrios und Vimcar zeigt. Eine gemeinsame Zukunft mit einem ganzheitlichen Angebot für innovative digitale Lösungen ist für Unternehmen mit Flotten jeder Größe von Interesse. Die beiden Unternehmen bieten dabei sich ergänzende Software-Lösungen für den weiter wachsenden Markt an, wodurch eine Zusammenarbeit großen Nutzen für Fuhrparkverantwortliche bietet.

Das Ziel: Ein ganzheitliches digitales Flottenmanagement

Ziel der Investition von Battery Venture ist ein ganzheitliches, digitales Fuhrparkmanagement in Europa. Ein europaweit tätiger Anbieter mit starken Lösungen für das Fuhrparkmanagement ist das langfristige Ziel, wodurch die aktuell vorhandenen Lösungen von Avrios und Vimcar in bestmöglicher Form zusammengeführt werden sollen. Durch die Bündelung innovativer Produktinnovationen sollen Unternehmen mit Flotten in allen Größen das bestmögliche Angebot für ihr Flottenmanagement erhalten. Genauere Pläne für die kommenden Veränderungen wird Battery Venture noch bekanntgeben.

Gute Gründe für ein starkes digitales Fuhrparkmanagement

Die umfassende Digitalisierung der Flottenverwaltung ist durch zahlreiche Herausforderungen so wichtig wie nie zuvor, um weiterhin effizient und kostenbewusst zu handeln. Steigerungen bei Spritpreisen, lange Lieferzeiten für neue Fahrzeuge sowie die immer strikteren Vorgaben in Bezug auf die Reduzierung der CO2-Emissionen führen zu einer steigenden Arbeitsbelastung für das Flottenmanagement. Die Sicherstellung der Mobilität mit dem langfristigen Umstieg auf die E-Mobilität sind zusätzlich zu beachten. Eine Vielzahl von ganz unterschiedlichen Aufgaben im Tagesgeschäft, die kaum noch manuell zu bewältigen sind, sind die Folge dieser Herausforderungen.

Damit stellt das digitale Fuhrparkmanagement einen Wachstumsmarkt dar, denn die Bedeutung einer intelligenten, effizient arbeitenden Software in Unternehmen mit nennenswerter Flotte wird immer größer. Nicht nur für Lieferdienste ist eine solche cloud-basierte Softwarelösung von Interesse, wie bereits jetzt die zahlreichen Kunden von Avrios und Vimcar zeigen. Kunden kommen aktuell genauso aus dem Gesundheitswesen, dem Baugewerbe, der Produktion oder dem technischen Außendienst, um nur einige Beispiele zu nennen.

Die Senkung der vorhandenen Kosten steht für Kunden genauso im Mittelpunkt wie eine Optimierung von Prozessen und Routen. Die Ortung von Fahrzeugen sowie die wichtige Umstellung auf alternative Antriebe spielt dabei eine wesentliche Rolle. Übersichtliche Daten und Zahlen, die mit einem Klick aufrufbar sind, erleichtern beispielsweise die moderne Fuhrparkverwaltung von mehreren Standorten. Die sich ergänzenden Software-Lösungen von Avrios und Vimcar bieten dabei das Potenzial für Kunden, das digitale Fuhrparkmanagement noch effizienter zu gestalten.

Über Avrios

Die Avrios International AG bietet cloud-basiertes digitales Fuhrparkmanagement für kleine bis sehr große Flotten an. Ziel der digitalen Lösung sind die Kostensenkung, die effiziente Flottenverwaltung sowie die Erfüllung rechtlicher Vorgaben rund um das Fuhrparkmanagement. Der führende Anbieter auf dem Markt zählt derzeit über 1.000 Kunden mit mehr als 130.000 Fahrzeugen. Namhafte Kunden sind beispielsweise Flaschenpost, Hofbräu München, DB Schenker sowie das Bayerische Rote Kreuz. Wesentliche Funktionen der Software sind die automatische Datenerfassung, Echtzeit-Reportings, die elektronische Führerscheinkontrolle sowie ein Umwelt-Dashboard, um einige Auszüge zu nennen.

{{cta-de-4="/cms-components"}}

Über Vimcar

Das in Berlin ansässige Unternehmen Vimcar richtet sich als führender Anbieter von Softwarelösungen rund um das Flottenmanagement vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen. Besonders hervorzuheben ist bei den angebotenen Leistungen das digitale Fahrtenbuch, welches insbesondere Anforderungen der Finanzbehörden der DACH-Region erfüllt. Darüber hinaus deckt die Software-Lösung die Routenplanung, Diebstahlwarnung sowie das Real-time-tracking ab. Derzeit sind über 60.000 Kunden mit der Vimcar-Software unterwegs. Namhafte Kunden sind unter anderem Allianz, die Deutsche Bahn, Knauf und Nippon Seiki.

Über Battery Venture

Das im Jahr 1983 gegründete Unternehmen Battery Venture unterstützt seine Partner in allen unternehmerischen Phasen beim Aufbau bis hin zum Wachstum. Der Fokus liegt dabei auf branchenprägenden Unternehmen, die sich in den Bereichen Software, Unternehmensinfrastruktur, Health Tech und Industrieunternehmen bewegen. Das weltweit agierende Unternehmen investiert von zahlreichen Standorten in vielversprechende Partner.

Fazit: Digitales Fuhrparkmanagement will starke Marktposition ausbauen

Das Jahr 2023 beginnt im digitalen Fuhrparkmanagement mit einer bedeutenden Veränderung: Die künftige Zusammenarbeit von Avrios und Vimcar. Die starke Marktposition soll weiter ausgebaut werden, Fuhrparkverantwortliche können sich zukünftig auf die beste Lösung von zwei sich ergänzenden digitalen Produkten freuen. Eine starke Lösung für den gesamten europäischen Markt ist das Ziel, in dem Flotten jeder Größe eine optimal auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Software erhalten. Der Wachstumsmarkt des digitalen Fuhrparkmanagements geht damit neue, innovative Wege, die sich für Kunden aus allen Branchen vorteilhaft auswirken.

Ähnliche Beiträge

Avrios news

Aquaservice und Avrios

April 22, 2020
Avrios news

Hofbräuhaus München setzt auf Avrios

January 14, 2021
Avrios news
Flottenverwaltung
Praxiswissen

Fahrtenbuch im Fuhrpark: So funktioniert es

March 21, 2024