Blog

Uncategorized

5 innovative Fuhrpark-Technologien der letzten Jahre

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren viele Industrien aufgerüttelt und vor die Herausforderung gestellt, alte Strukturen aufzubrechen und Geschäftsmodelle moderner und agiler zu gestalten. Dadurch haben sich aber auch viele neue Möglichkeiten ergeben, die besonders im Bereich Fuhrpark bahnbrechende Innovationen hervorgerufen haben. Wir schauen uns fünf wichtige Innovationen der Fuhrpark-Technologien an, die das Flottenmanagement von heute positiv beeinflusst haben.

Juli. 8, 2021

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren viele Industrien aufgerüttelt und vor die Herausforderung gestellt, alte Strukturen aufzubrechen und Geschäftsmodelle moderner und agiler zu gestalten. Dadurch haben sich aber auch viele neue Möglichkeiten ergeben, die besonders im Bereich Fuhrpark bahnbrechende Innovationen hervorgerufen haben. Wir schauen uns fünf wichtige Innovationen der Fuhrpark-Technologien an, die das Flottenmanagement von heute positiv beeinflusst haben. 

Systeme zur Vermeidung von Kollisionen

Systeme zur Kollisionsvermeidung sind ein wertvolles Instrument zur Gewährleistung und Verbesserung der Sicherheit Ihrer Flotte. Des weiteren hilft es bei der Minimierung von Schäden und den Kosten. Die Systeme geben visuelle und akustische Warnungen, um Fahrer vor drohenden Kollisionen, unsicheren Spurwechseln, zu dichtem Auffahren und anderen potenziellen Gefahren zu warnen. 

Diese Technologie wurde bereits in den 1950er Jahren ausprobiert, aber erst Anfang 1990 durch William L Kelley patentiert. Im Jahr 1995 wurde dann durch die Hughes Research Laboratories und Delco Electronics ein Radar-basierendes System zur Kollisionsvermeidung vorgestellt. 

Heutzutage sind Fahrzeuge ohne Kollisions-Systeme nicht mehr von der Strasse wegzudenken. Die Systeme sind hierbei je nach Automarke unterschiedlich in Reaktion und Stärke. 

Digitale Ferndiagnose

Die Wartung von Fahrzeugen ist im Fuhrparkmanagement eine unabdingbare Aufgabe für Fuhrparkleiter, die automatisch aber oft auch mit hohen Kosten und einem erhöhten Zeitaufwand in Verbindung gebracht wird. Durch die Entwicklung der digitalen Ferndiagnose hat sich dieser Zeitaufwand in den letzten Jahren deutlich reduziert. Mit der Ferndiagnose können Flotten- und Wartungsmanager Fahrzeuge mit Problemen leicht identifizieren und sie proaktiv zu einer bevorzugten Servicestelle leiten. Hierbei können Fuhrparkleiter zum Beispiel durch Fernzugriff auf Echtzeit-Kilometerzähler und Diagnose-Fehlercodes zugreifen. 

So sind Fuhrparkmanager heutzutage nicht nur in der Lage, Kosten zu reduzieren, sondern auch Zeit einzusparen. Sie können sicherstellen, dass die Fahrzeuge angemessene Wartungszyklen durchlaufen und sind in der Lage, die Restwerte der Fahrzeuge für die Wiedervermarktung zu optimieren. 

Lernen Sie hier, wie Sie eine transparente Übersicht Ihrer Kosten im Fuhrpark erreichen und Zeit einsparen können. 

Autonomes Fahren im Fuhrpark 

Viele Unternehmen haben mittlerweile Nachhaltigkeitsziele in der Unternehmensstrategie integriert, an denen sich auch das Fuhrparkmanagement orientieren muss. Durch die Entwicklung von autonomen Fahrzeugen und Technologien für alternative Kraftstoffe können diese Ziele nun einfacher umgesetzt werden. Hierbei müssen jedoch die jeweiligen Anforderungen identifiziert werden und diese hängen unter anderem von den spezifischen Bedürfnissen und der Größe des Fuhrparks ab. 

Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie mit einer Fuhrparkmanagement-Software zu den Nachhaltigkeitszielen Ihres Unternehmens beitragen können. 

Big Data Management und Automatisierungen

Unternehmen müssen heutzutage mit Unmengen von Daten arbeiten und diese möglichst zeit- und kosteneffizient verwalten. Einer der größten Treiber der Digitalisierung sind hier Betriebssysteme, die offene Plattformen für die Datenintegration unterstützen, wie zum Beispiel auch Fuhrparkmanagement-Plattformen. Viele Unternehmen arbeiten hier bereits mit Künstlicher Intelligenz, die es ihnen ermöglicht, große Datenmengen nicht nur an einem Ort zu verwalten, sondern auch Daten miteinander zu verknüpfen und zu analysieren um hier bessere Entscheidungen treffen zu können. 

Die Fuhrparkmanagement Lösung von Avrios 

Als Teil dieser neuen Entwicklung wurden über die Jahre auch mehr und mehr Fuhrparkmanagement-Softwares entwickelt, die das Leben der Fuhrparkmanager, besonders die, die heute noch mit Papier und Excel arbeiten, einfacher machen sollen. 

Mit der Fuhrparkmanagement-Software von Avrios haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die ‘Power to Act’ (die Macht zum Handeln) zu geben. Mit Avrios behalten Sie die vollständige Kontrolle über Ihr Fuhrparkmanagement und können an einem zentralen Platz alle Ihre Daten verwalten – für eine größere Transparenz Ihrer Fuhrparkkosten. 

Hört sich das interessant für Sie an? Melden Sie sich jetzt für Ihren kostenlosen Avrios Essentials Account an und starten Sie mit Ihrer digitalen Flottenverwaltung. 

Heute noch Ihren kostenlosen Account einrichten