Blog

Flottenverwaltung

Fuhrparkverwaltung Excel: Digitalisierung im Fuhrpark 2022

Lange Zeit war die Fuhrparkverwaltung Excel die Realität in der Flottenverwaltung. Durch die zunehmende Digitalisierung und den Blick auf intelligente Alternativen ist das heute anders: Eine Fuhrparkmanagement Software spart Zeit, Geld und ermöglicht insgesamt eine effiziente Arbeitsweise. Ganz ohne undurchsichtige Tabellen bei Excel!

Februar. 1, 2022

Das Jahr 2022 zeigt bereits in den ersten Wochen, dass die Fuhrparkverwaltung Excel langsam aber sicher von digitalen Alternativen abgelöst wird. Die Digitalisierung im Fuhrpark ermöglicht eine gezieltere Überwachung und Überprüfung aller Daten und Kosten, die mit der Flotte in Verbindung stehen. Außerdem gibt es für Fuhrparkverwalter, die von der Fuhrparkverwaltung Excel Abschied nehmen wollen, verschiedene neue Funktionen, die von Interesse sind. Schauen wir uns einmal an, was die Digitalisierung im Fuhrpark im Jahr 2022 bedeutet und warum die Fuhrparkverwaltung Excel immer stärker abgelöst wird.

Digitalisierung im Fuhrpark im Jahr 2022: Neue Lösungen für Fuhrparkmanager

Die Fuhrparkverwaltung im Jahr 2022 überzeugt durch neue Lösungen und durch digital umsetzbare Ideen. Das Thema E-Mobilität nimmt immer mehr an Fahrt auf, wie verschiedene Förderangebote schnell zeigen. Doch es geht nicht nur um die Nachhaltigkeit, wenn Sie an Änderungen für die Fuhrparkverwaltung denken. Die gesamte Arbeit in vielen Unternehmen findet zunehmend remote und digital statt. Es ist weniger üblich, vor Ort zu sein oder Daten manuell einzutragen. Vielmehr liegt der Fokus immer stärker auf innovativen digitalen Lösungen.

Eine wichtige neue Lösung für Fuhrparkmanager ist die Zusammenarbeit von Avrios mit RepairFix, wodurch das Schadenmanagement deutlich einfacher ausfällt. Schließlich müssen neue Lösungen praktisch und durchdacht sein. Das ist bei dem Schadenmanagement in Kooperation mit RepairFix der Fall. Doch die digitale Erfassung von Daten, von Kilometerständen und Tankrechnungen ist hier ebenfalls von Bedeutung. Die Digitalisierung im Fuhrpark löst damit zunehmend die Fuhrparkverwaltung Excel ab und ebnet den Weg für die zukünftig einfachere Verwaltung.

Das Leben ohne Fuhrparkverwaltung Excel: Vorteile der digitalen Lösungen

Das Ziel ist ganz klar ein Leben ohne die sonst übliche Fuhrparkverwaltung Excel. Die Anforderungen an das Fuhrparkmanagement steigen, wodurch digitale Lösungen maßgeschneidert sein müssen. Der Blick auf jedes Fahrzeug einer Flotte, auf Vergleiche zwischen diesen und alle entstehenden Kosten ist damit besonders wichtig. Digitale Lösungen bieten den Vorteil, dass Sie effizienter arbeiten, sehr viel Zeit sparen und langfristig die Kosten erheblich senken. Dafür ist es nicht weiter wichtig, ob Sie auf bisher herkömmliche Antriebe oder auf alternative Antriebsformen mit einem Elektromotor setzen. Alle Fahrzeuge verursachen kosten, die nachzuverfolgen sind, da es sonst sehr leicht ist, den Überblick zu verlieren.

Digitale Lösungen in Form der Alternative zur Fuhrparkverwaltung Excel bieten im Jahr 2022 verschiedene Vorteile. Schauen wir uns einmal genauer an, was jetzt einfacher ist und worauf sich Fuhrparkleiter noch freuen können:

  • Tankabrechnungen lassen sich einfach eintragen und Kilometerstände lassen sich noch leichter digital abfragen und eintragen
  • Das Schadenmanagement ist jetzt deutlich effizienter umsetzbar
  • Kosten stehen auf einem Blick zur Verfügung
  • Nachhaltigkeitsziele für den Fuhrpark sind durch Vergleiche für Kosten sowie durch Tankkarten für das Aufladen der Fahrzeuge einfacher erreichbar
  • Digitale Führerscheinkontrollen und Fahrerunterweisungen sparen viel Zeit im Alltag und sorgen für die rechtliche Sicherheit
  • Alle Daten lassen sich über den Zugang für die Software von überall abrufen, ohne dabei an einen Ort oder einen festen Computer gebunden zu sein

Fuhrparkleiter müssen sich mit diesen Neuerungen und der einfachen Umsetzung der Alltagsaufgaben weniger um die kleinen Dinge kümmern. Es bleibt Zeit für neue Ziele und Strategien. Der Fuhrpark lässt sich kostengünstiger umsetzen und in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit nach vorne bringen. Nicht zuletzt hilft Ihnen der Abschied von der Fuhrparkverwaltung Excel dabei, ohne manuell erzeugte Fehler zu arbeiten. Fehlentscheidungen lassen sich damit einfacher verhindern als es bislang der Fall war.

Big Data: Warum die Fuhrparkverwaltung Excel nicht mehr ausreicht

Bereits 2021 zeichnete sich ein Trend für den Fuhrpark ab, der sich 2022 immer stärker durchsetzt. Der Trend geht zu Big Data, sodass die großen Datenmengen die Fuhrparkverwaltung Excel immer schwerer machen. Die großen Datenmengen wollen erfasst und später analysiert werden. Findet keine Analyse statt, entgehen oftmals wichtige Details, die für die Fuhrparkverwaltung von Bedeutung sind. Gerade in Bezug auf das Thema Big Data sind digitale Lösungen für Fuhrparkmanager wichtig. Dadurch lässt sich die Fuhrparkverwaltung Excel ablösen, die im Rahmen der Digitalisierung wenig sinnvoll wirkt.

Digitale Lösungen für den Fuhrpark: Schadenmanagement sinnvoll umsetzen

Gerade das Thema Schadenmanagement vernachlässigen viele Unternehmen. Teilweise wird dieses an weniger qualifizierte Versicherungen abgegeben, die eigene Interessen im Blick haben. Höhere Gebühren für die Versicherungen und die Wahl oftmals kostspieliger Werkstattanbieter sind dabei zu beachten. Das Thema Schadenmanagement ist oftmals ein echter Kostentreiber. Im Rahmen der Fuhrparkverwaltung Excel bleibt aber meist keine andere Wahl. Wollen Sie jedoch Kosten senken, ist eine digitale, durchdachte Umsetzung beim Schadenmanagement zu empfehlen. Dadurch haben Sie Schäden im Blick, weisen diese an den jeweiligen Fahrer zu und können die Reparaturen stets verfolgen. Langfristig gehört es zum digitalen Fuhrparkmanagement mit dazu, alle Bereiche und Daten im Blick zu haben. Mit Hilfe von intelligenten Systemen und Softwares ist das ohne weiteres möglich. Schließlich arbeiten wir von Avrios mit daran, dass die Fuhrparkverwaltung zunehmend intuitiv umsetzbar ist und Sie im Alltag stark entlastet. Die Arbeit mit Excel Sheets gehört damit der Vergangenheit an.

Fazit: Intelligente Fuhrparkverwaltung Excel für ein effizientes Management

Die Verwendung einer intelligenten Fuhrparkmanagement Software ersetzt die bisher übliche Fuhrparkverwaltung Excel bereits jetzt in vielen Bereichen. Fuhrparkmanager, die sich der Digitalisierung im Fuhrpark nicht entgegenstellen, profitieren von diesen Veränderungen. Wichtig ist schließlich, dass alle Daten stets zur Verfügung stehen und aufrufbar sind. Auf diese Weise erhalten Sie einen Überblick über alle Kosten, können diese jedem Fahrzeug und Fahrer zuordnen. Die Auslastung der Fahrzeuge ist durch digitale Fuhrparkverwaltung einfacher zu steuern. Das gleiche gilt für eine möglichst genaue Zuordnung aller anfallender Daten, Kosten und möglicher Schäden.

Durch die Fuhrparkverwaltung Excel fällt es schwer, die Digitalisierung der Fuhrparkverwaltung umzusetzen. Sie müssten Daten manuell eintragen oder in die Tabelle kopieren, wodurch schneller Fehler entstehen. Zusätzlich verlieren Sie beim Zusammenstellen von Daten für einen Bericht über Kosten, Auslastung und sonstige Aspekte rund um die Fahrzeuge recht viel Zeit. Mit unserer intelligenten Fuhrparkmanagement Software von Avrios können Sie schnell und effizient agieren und die Fuhrparkverwaltung Excel abschaffen. Melden Sie sich für Ihren kostenlosen Account an, um schnelle effiziente Ergebnisse zu erhalten und die digitale Form der Fuhrparkverwaltung zu entdecken.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich den Vorsprung Ihrer Flotte mit Avrios

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]