Blog

Flottenverwaltung

Fuhrparkmanagement Software: 5 Vorteile der Avrios Software für CEOs

Im Fokus stehen meist die Vorteile einer Fuhrparkmanagement Software für Fuhrparkverantwortliche. Doch das Konzept bietet genauso zahlreiche Vorteile für CEOs. Wir schauen uns die Gründe an, warum Entscheidungsträger auf die digitale Flottenverwaltung setzen sollten.

April. 12, 2022

Die Vorteile einer Fuhrparkmanagement Software für Fuhrparkverantwortliche sind vielseitig und leicht herauszustellen. Es muss sich jedoch um ein Konzept handeln, von denen Entscheidungsträger der Unternehmen erheblich profitieren. Für CEOs ist die digitale, innovative und zentral einsehbare Software ebenfalls von Vorteil. Die Kostenkontrolle und die effiziente Nutzung von Ressourcen stehen im Vordergrund. Die jeweiligen Mitarbeiter können die Berichterstattung an Vorgesetzte zeitnah umsetzen, es ist jederzeit bewusst, wie der Stand des Fuhrparks ist. Schnelle Entscheidungen sind auf diese Weise möglich und wirken sich vorteilhaft auf das Ergebnis des Unternehmens aus. Wir stellen 5 wesentliche Vorteile vor, die für CEOs mit der Avrios Software einhergehen.

#1 Die Fuhrparkmanagement Software erleichtert die Kostenkontrolle

Ein Fuhrpark verursacht hohe Kosten. Das ist immer der Fall, egal ob es sich um 10, 100 oder 1.000 Fahrzeuge handelt. Wichtig ist die volle Kontrolle über alle Kosten, die sich in erheblichem Ausmaß auf das Gesamtergebnis auswirken. Im Durchschnitt hat sich ergeben, dass ein Fahrzeug der Flotte rund 10.000 Euro jährlich an Kosten verursacht. Hier summieren sich die Zahlen sehr schnell. Für Entscheidungsträger ist es damit besonders wichtig, die Kostenkontrolle über alle Bereiche des Unternehmens zu haben. Das bezieht den kostspieligen, jedoch meist unterschätzten Fuhrpark mit ein. Das Unternehmensergebnis lässt sich verbessern, wenn die Kosten gesenkt werden.

Eine Fuhrparkmanagement Software weist alle entstehenden Kosten dem jeweiligen Fahrzeug zu. Dadurch fallen Besonderheiten oder sehr hoch erscheinende Kosten schneller auf. Zusätzlich lassen sich Versicherungen, Werkstattkosten und mögliche Schäden vergleichen, zuordnen und genau analysieren. Durch die Unterstützung der Software ist kein Chaos zu befürchten, wie es sonst meist bei der Arbeit mit Excel Tabellen vorhanden ist. Die Kostenkontrolle sowie die Möglichkeit, die Kosten nachhaltig zu senken, sind damit die wichtigsten Vorteile für CEOs. Nach wenigen Monaten wirken sich die Umstellungen ganz klar positiv auf das Betriebsergebnis aus. Die Möglichkeit, weiter zu wachsen und besser zu arbeiten, geht mit einem genaueren Blick auf die Kosten einher.

#2 Effiziente Nutzung von Ressourcen

Nicht nur Fahrzeuge verursachen Kosten und stellen wichtige Ressourcen im Unternehmen dar. Gleiches gilt für das Personal, deren Arbeitszeit eine wichtige Größe im Unternehmen ist. Die effiziente Nutzung von Ressourcen ist für alle Arbeitsprozesse von Bedeutung. Je gezielter das Personal eingesetzt wird, desto besser. Mit einer Fuhrparkmanagement Software besteht die Möglichkeit für CEOs, dass verschiedene Arbeitsbereiche optimiert werden. Ressourcen werden nicht mehr für kleine Aufgaben wie für das manuelle Eintragen von Tankabrechnungen verschwendet. Das wirkt sich positiv auf die Arbeit aus, Mitarbeiter und Ressourcen wie Fahrzeuge lassen sich deutlich effizienter Einsetzen.

#3 Problemlos umsetzbare Berichterstattung durch die Fuhrparkmanagement Software

Die Berichterstattung sollte so einfach wie nur möglich erfolgen. Wichtig ist für CEOs, dass Zahlen sofort zur Verfügung stehen. Lange Wartezeiten sind hier eher hinderlich, wenn es um den Alltag geht. Das bedeutet für Verantwortliche einzelner Bereiche in vielen Fällen ein hohes Stresspotenzial, da die Zahlen eben nicht sofort zur Verfügung stehen. Außer es wird eine Fuhrparkmanagement Software verwendet, bei der alle Zahlen mit einem Klick zur Verfügung stehen. Das nimmt dem Fuhrparkverantwortlichen viel Arbeit und Stress ab. Die Berichterstattung lässt sich schnell, reibungslos und aktuell umsetzen. Das bietet den weiteren Vorteil, dass Auffälligkeiten sofort erkannt werden. Es ist nicht erforderlich, lange zu warten, bevor eine Handlung erfolgt.

#4 Rechtssicherheit im Rahmen der Überlassung von Fahrzeugen

Die möglichen rechtlichen Folgen, wenn die Fahrzeugüberlassung nicht genau geregelt ist, sind enorm. Schließlich haftet das Unternehmen im Rahmen der Halterhaftung für entstehende Schäden, wenn die Halterhaftung nicht übertragen wird. Darüber hinaus sind Termine einzuhalten, Führerscheine zu kontrollieren und Unterweisung vorzunehmen. Natürlich muss ein Fuhrparkleiter sich mit diesen Themen befassen. Weiter gedacht muss jedoch ein Entscheidungsträger mit darauf achten, dass alle rechtlich relevanten Themen beachtet werden. Sonst kann es zu kostspieligen Folgen für das Unternehmen kommen. Der Einsatz einer Car Policy sowie Unterstützung bei allen Terminen ist durch eine Fuhrparkmanagement Software deutlich einfacher.

Außerdem lässt sich die rechtssichere Führerscheinkontrolle umsetzen, ohne dafür viel Zeit und hohe Kosten zu benötigen. Die genaue Regelung bei der Überlassung von Fahrzeugen ist ohne Frage entscheidend, wenn die Sicherheit im Vordergrund steht. Unsere Fuhrparkmanagement Software kann hier in vielen Bereichen unterstützen und hilft bei besonders sensiblen Themen im Alltag.

#5 Umstellung auf innovative Mobilitätskonzepte ist möglich

Das Thema E-Mobilität ist wichtiger als je zuvor. Stetig steigende Treibstoffkosten und zu erreichende Klimaziele treiben zu einer Umstellung. Diese ist aber gerade im Fuhrpark nicht einfach umsetzbar, da viele Details zu beachten sind. Vom Einsatz von Ladestationen und Ladekarten bis hin zu allen Details rund um mögliche Förderungen sind viele Kriterien für die Umstellung entscheidend. Ohne zusätzliche Unterstützung fällt es vielbeschäfigten Fuhrparkleitern häufig schwer, die Umstellung anzugehen. Durch eine intelligente Fuhrparkmanagement Software fällt es leichter, die vielen Neuerungen zu beachten.

Für CEOs kann eine Fuhrparkmanagement Software damit die Möglichkeit darstellen, eine innovative Neuerung umzusetzen. Das wirkt sich positiv auf das Image des Unternehmens aus. Außerdem lassen sich wesentliche Klimaziele erreichen, die Kosten lassen sich langfristig senken. Schließlich wird es immer kostspieliger, einen Fuhrpark mit Verbrennungsmotoren zu betreiben. Dafür liegt der Fokus der Regierung zu stark auf der Elektromobilität, um ganz ohne Umdenken einen Fuhrpark zu nutzen. Bei einer Flotte von 10 Fahrzeugen oder mehr ist es schon mehr als vorteilhaft, sich mit der Umstellung auf alternative Antriebsformen zu befassen. Je eher alle Aufgaben im Blick liegen und je besser das Fuhrparkmanagement funktioniert, desto einfacher ist die innovative Umstellung.

Moderne Systeme für innovative CEOs mit Blick auf die Zukunft

Der Trend geht immer mehr in Richtung Remote, also zum ortsunabhängigen Arbeiten. Das gilt für Entscheidungsträger genau wie für Mitarbeiter. Die Digitalisierung bietet für die moderne Führung von Unternehmen zahlreiche interessante Möglichkeiten. Es ist nicht mehr erforderlich, immer vor Ort zu sein und Daten manuell einzutragen. Ganz im Gegenteil, denn moderne Systeme wie eine Fuhrparkmanagement Software unterstützen dabei, innovativ und effizient zu arbeiten. Natürlich hängt es stets von der genauen Firmenstruktur sowie von der Größe der vorhandenen Flotte ab, ob eine solche Software interessant ist. CEOs mit der Verantwortung über mehrere Standorte sowie über Firmen mit einer namhaften Flotte, profitieren langfristig von der Umstellung auf moderne Systeme.

Je weniger Zeit für immer wieder anfallende Arbeitsprozesse anfällt, desto weniger Arbeitszeit ist erforderlich. Arbeitszeit ist mit Kosten gleichzusetzen, wodurch eine Einsparung immer interessant ist. Anders gesagt: Für einen modernen Fuhrpark mit möglichst geringen Kosten und optimaler Organisation ist ein passendes System erforderlich. Dadurch geht die Umstellung für Entscheidungsträger vor allem langfristig mit zahlreichen Vorteilen einher, die genau zu betrachten sind. Es ist außerdem durch die Nutzung von intelligenten Softwares möglich, bessere Entscheidungen für das Unternehmen und den Fuhrpark zu treffen. Das bezieht sich vor allem darauf, dass objektive Entscheidungen nur durch klare Daten und Zahlen möglich sind. Auf diese Weise fällt es leichter zu entscheiden, ob ein Fahrzeug richtig genutzt wird oder ob hier Verbesserungsbedarf besteht.

Fazit: Entscheidungsträger profitieren von einer Fuhrparkmanagement Software

Eine Fuhrparkmanagement Software ist dafür gedacht, die gesamte Verwaltung so einfach und effizient wie nur möglich zu gestalten. Der Grundgedanke, weniger Zeit für Arbeitsprozesse zu benötigen und Kosten nachhaltig einzusparen, kommt dabei CEOs zugute. Fuhrparkleiter können in ihrer Arbeitszeit deutlich mehr erreichen als es bei einer manuellen Verwaltung des Fuhrparks möglich ist. Die größere Kontrolle, der einfache Zugriff auf alle Daten von jedem Ort aus und die schnelle Berichtserstattung stellen damit wichtige Vorteile für das digitale System dar. Jeder Bereich im Unternehmen, der effizient organisiert ist, bringt den Betrieb voran. Das gilt für alle Branchen und alle Unternehmen, in denen eine Flotte vorhanden ist. Entscheidungsträger können schneller und gezielter wichtige Entscheidungen für das Unternehmen treffen, wenn alle Daten und Fakten sofort einsehbar sind. Durch Ihren kostenlosen Account können Sie erste wertvolle Einblicke bekommen und das Fuhrparkmanagement auf einen ganz neuen Weg bringen.

Ähnliche Beiträge

Sichern Sie sich den Vorsprung Ihrer Flotte mit Avrios

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]