Case study

MeierTobler – Überblick nach Fusion gewinnen

Zeitersparnis
25 - 30 Prozent

Tägliche Kostenkontrolle durch Automatisierung aller Prozesse

Einfache Integration neuer Fahrzeuge in die bestehende Plattform

Nach der Fusion den Überblick gewinnen

Meier Tobler AG meistert Flottenwachstum
Die Meier Tobler AG, ein Gebäudetechnik-Spezialist aus der Schweiz, entstand 2018 durch die Fusion der Unternehmen Walter Meier und Tobler Haustechnik. Das Unternehmen ist vor allem auf dem Heizungs-, Lüftungs- und Klimamarkt tätig. Durch die Fusion verfügt Meier Tobler über eine Flotte von rund 750 Fahrzeugen.

Herausforderung → Konsolidierung aller Fuhrparkdaten und Automatisierung der Prozesse

Die Fuhrparkdaten befanden sich bis dahin dezentral an verschiedenen Orten: In zwei Datenbanken für Fahrzeugverwaltung und Schadensmanagement sowie in einer Excel-gestützten Fahrzeugbestellungs- und Fahrzeugabgangsverwaltung. Es galt, all diese Informationen in eine zentrale und komfortable Datenverwaltung zu überführen und so interne Abläufe zu vereinfachen. Ebenso sollte die Anzahl der verschiedenen Leasinganbieter auf zwei reduziert und ein Multi-BiddingProzess eingeführt werden. Ziel war es, die Prozesse zu vereinfachen, zu optimieren und zu automatisieren. Zudem sollten mehr Transparenz und Planbarkeit im Hinblick auf die Fuhrparkkosten geschaffen
avrios fleet management software

Testen Sie Avrios noch heute

Entdecken Sie Ihr Avrios

Unsere Plattform

Ihre Rolle

Unsere Vision

Ihre Ziele

Scroll to Top